Wir sind SEC

Geschichte
Entstanden ist SEC aus einer Gruppe von ArmA, DayZ, & Star Trek Online Spielern im Jahre 2006.

Aus dem Bedürfnis ArmA und DayZ selber zu hosten und von Skype auf ein offenes Kommunikationsmittel umzusteigen, ist die SEC Struktur und damit auch unsere Onlinepräsenz entstanden.
Aus ursprünglich “Simple Eclipse Corps” ist 2011 “Simple Elite Corps” geworden.
Wir unterhalten dedizierte Server für Teamspeak, Webseite und manchmal einen ArmA III Server.

Leider schreitet die Zeit linear voran, zumindest für uns, die sich nicht schneller auf der Raumachse als auf der Zeitachse bewegen können.
Damit erklärt sich auch das Alter der Spieler. Da mittlerweile die meisten mit Familien gesegnet sind, ist die Zeit zu spielen deutlich begrenzter geworden.
Aus diesem Grund ist die einzige Voraussetzung bei uns das Alter von 30 oder höher. Wir versprechen uns davon ein gewisses Grundverständnis für die Prioritäten des echten Lebens.
Aber auch umso wichtiger ist eine funktionierend Community, in der man schnell an Informationen und zu Hilfe gelangt.

Wir sind Star Citizen “Backer” und spielen auch jedes Release aktiv. Vor allem Multicrew Kampfeinsätze und heikle Transportmissionen sind bei uns beliebt.
Wer also eine Deutsche Star Citizen Community mit Erwachsenen Spielern sucht, der ist bei uns genau richtig!

Seit dem Release von Elite Dangerous in 2014 sind wir auch hier aktiv und haben einige Spieler hinzugewonnen. Abends tummeln sich bis zu 30 Spielern in unseren Teamspeak Kanälen. ED ist mit das am aktivsten und dauerhaftesten gespielte Spiel bei SEC, entsprechend gross ist hier unsere Community. Es sind jeden Tag Spieler aktiv.

Unsere Fraktion
Wir haben aktuell (08.2017) unsere eigene Fraktion und unsere eigene Station in der Nähe von Colonia.
Die Station befindet sich in Kajuku, unsere Station trägt den Namen eines im Jahr 2019 verstorbenen Mitgliedes  “Prince Kajukus Paradise”.